zurück

Aktuelles

Murnaus 1.Herrenmannschaft gesichert!?


Goldopolos aus Korfu, bärenstark mit katzenartiger Geschmeidigkeit.

Einen großen Schritt zum Klassenerhalt hat Murnaus 1.Herrenmannschaft zum Rückrundenstart in der Saison 2017/2018 erkämpft.

Vor allem Dank eines wiedergenesenden Peter Ellert und eines wiedererstarkten Gerhard Gold konnte Murnau sich gegen die direkten Abstiegskonkurrenten Weißblau Allianz München mit 9:5 und TSV Pentenried mit 9:4 durchsetzen.
Damit hat Murnau einen gesicherten Abstand sowohl zum direkten Abstiegsplatz als auch zum gefürchteten Relegationsplatz in der Oberbayernliga West.
Peter Ellert, seit 1 Jahr aufgrund seiner Achillessehnenverletzung ohne Spielpraxis konnte dennoch gegen Weißblau Allianz überzeugen und steuerte sowohl im Doppel als auch im Einzel insgesamt 2 wichtige Siege bei.
Gegen Pentenried war er beruflich verhindert, hier hat unser Jüngster Uli Singer als Ersatzspieler bestens ausgeholfen und konnte ebenfalls sowohl im Doppel als auch im Einzel 2 wichtige Siege beisteuern.
Ganz stark war Gerhard Gold in beiden Spielen: sowohl im Doppel mit Stefan Seyffarth als auch im Einzel hat er alles gewonnen - Goldopolos in Bestform!
Christoph Rödlbach, Toni Erl und Stefan Seyffarth waren in "Normalform" , ihre Bilanz war in beiden Spielen ausgeglichen.
Das Sorgenkind der Mannschaft war deren Mannschaftsführer Florian Paul, konnte er doch im Einzel als Senior der Mannschaft in keinem der beiden Spiele überzeugen. Wenigstens im Doppel mit Toni Erl war er jedoch jeweils siegreich und konnte hier der Mannschaft helfen.
Auf jeden Fall kann Murnau somit locker tänzelnd die restlichen Spiele gegen die sehr starken Mannschaften absolvieren, vielleicht gibt es hier ja noch mal einen Überraschungspunkt.....

zurück